24.03.2017, 08:40 Uhr

Musikschule mit NMS-Bad Erlach beim Bezirksjugendsingen in Waldegg

Waldegg an der Piesting: Festsaal Waldegg | Am 23. März 2017 fand im Festsaal der Volksschule Waldegg das erste von drei Bezirksjugendsingen der Region Wr. Neustadt-Land statt, wo der Schulchor der NMS-Bad Erlach mit der einzigen Band (Leitung. Mag. Martina Glatz) und den einzigen englischsprachigen Popsongs des Abends, „Steal My Girl“ (One Direction) und „Heathens“ (Twenty One Pilots), die Bühne „gerockt“ hat.

Sowohl die coole Performance des Chores als auch dessen groovige Begleitung in der Besetzung Schlagzeug (Jasmin Schmied), Bass (Martina Glatz), E-Gitarre (Maria Handler) und Keyboards (Jana Spanblöchl, Aisha Munsha, Lea Muhaxheri und Nicole-Denise Windisch Silberbauer) sind sehr gut beim Publikum angekommen. Die tolle Organisation und tontechnische Unterstützung von Wolfgang Hecher und seinem Team sorgten für einen super Sound.

Der Chor unter der Leitung von FL Christina Binder und die Band unter der Leitung von Mag. Martina Glatz arbeiten im Rahmen einer langjährig bewährten Schulkooperation der Neuen Mittelschule Bad Erlach und der Franz Schubert Regional-Musikschule zusammen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.