27.11.2017, 11:25 Uhr

myAID Award ging an “WN in Pink”

WIENER NEUSTADT. „Der myAID Award ging diesmal an die Charity-Vernissage ‚WN in Pink‘. Wir sind überaus stolz, dass wir dieses vorbildliche Onkologie-Projekt aus Wiener Neustadt auszeichnen durften“, erklärte die Obfrau des Vereins Dancer against Cancer, Yvonne Rueff, im Rahmen des zweiten DaC-Balls im Casino Baden.

Fotograf Werner Kapfenberger hatte 15 Brustkrebspatientinnen vor seine Linse gebeten und hielt in seinen Bildern jede Menge Mut, Esprit und Stärke fest – alles in Schwarz/Weiß und Pink (der Brustkrebsfarbe). Die dazugehörige Vernissage, die kürzlich im Skyline stattfand, war ein großartiger Erfolg und brachte der Krebshilfe NÖ sowie dem Krankenhaus-Hilfsverein Pro Collegio jede Menge an Spenden ein. Wiener Neustadt strahlte an diesem Abend dank der drei Veranstalter Pro Collegio, der Krebshilfe NÖ sowie Claudia’s Cancer Challenge weithin sichtbar in Pink.

„Die 15 Frauen wollten der Krankheit ein Gesicht geben. Zeigen, dass man trotz Brustkrebs Lebensfreude versprühen kann. Und sie waren bestrebt, anderen Betroffenen Mut und Hoffnung zu schenken“, betonte Sonja Kato-Mailath-Pokorny in ihrer wundervollen Laudatio. Musicalstar Uwe Kröger führte charmant durchs Programm. Die Freude über die Auszeichnung war bei allen Beteiligten groß.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.