04.09.2014, 16:04 Uhr

"Offenes Rathaus" für Pfarrgemeinderäte

Wiener Neustadt: Rathaus |

Text und Foto: Magistrat Wiener Neustadt.

Am 3. September 2014 begrüßte Wiener Neustadts Bürgermeister Bernhard
Müller (Mitte) im Rahmen seiner beliebten Veranstaltungsreihe
"Offenes Rathaus" im Empfangssaal des Alten Rathauses die
PfarrgemeinderätInnen der katholischen Pfarren und der evangelischen
Pfarre.

Gemeinsam mit Dompropst Karl Pichelbauer, Prior Pater Walter vom
Neukloster und Pfarrer Wolfgang Salzer von der evangelischen
Pfarrgemeinde informierten sich die PfarrgemeinderätInnen über das
aktuelle Geschehen in der Stadt. Auf besonderes Interesse stieß dabei
das von Bürgermeister Bernhard Müller vor Kurzem initiierte
Leuchtturmprojekt "Kinderzukunft". Sozialstadträtin Margarete Sitz
(4.v.r.) regte in ihren ergänzenden Worten an, die gemeinsame soziale
Kompetenz von Stadt und Pfarren im Rahmen von Arbeitskreissitzungen zu
bündeln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.