16.10.2016, 09:55 Uhr

Polizei sucht Feuerteufel in der Buckligen Welt

PKW in Flammen.

Aussendung der Polizei, Fotos: Feuerwehr Krumbach. Brandstiftung an 2 Fahrzeugen in Krumbach durch einen unbekannten Täter.

Ein bislang unbekannter Täter setzte in Krumbach am 15.10.2016, um 4.23 Uhr, durch Zuführen einer Zündquelle einen abgestellten PKW der Marke VW Golf, sowie um 5:25 Uhr einen abgestellten PKW der Marke Seat Ibiza in Brand.
Als die Feuerwehr am Brandort eintraf, stand der PKW, VW Golf bereits in Vollbrand. Während der Aufräumarbeiten der FF Krumbach am Brandplatz, wurde um 05.35 Uhr der weitere Fahrzeugbrand, des PKW, Seat Ibiza zur Anzeige gebracht. Durch ein rasches Einschreiten der FF Krumbach konnte ein Schaden größeren Ausmaßes bzw. ein Übergreifen auf die umliegenden Fahrzeuge verhindert werden.
Die Ermittlungsarbeiten am Tatort wurden mittels Brandmittelspürhund unterstützt. Die Spurenauswertung sowie diesbezügliche Ermittlungen sind im Laufen.

Sachdienliche Hinweise erbeten an die PI Kirchschlag/BW - 059133/3377
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.