18.11.2016, 19:50 Uhr

Schwer verletzt: Von Leiter gefallen

BAD ERLACH. Beim Verlegen von Elektrokabeln in einer Produktionshalle wurde ein 60-jähriger slowenischer Monteur schwer verletzt. Er dürfte den Halt verloren haben während er auf einer an eine Betonwand gelehnte Leiter. Er stürzte auf den Betonboden. Er wurde mit dem Notarztwagen in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht. Das Arbeitsinspektorat wurde bei der Unfallerhebung beigezogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.