27.11.2017, 10:41 Uhr

Straßenbauarbeiten am Schwarzen Weg

Lokalaugenschein: Bürgermeister Hans Rädler mit den Arbeiten
BAD ERLACH. Mit der Bauland-Widmung hatte der Gemeinderat den Weg frei gemacht für ein neues Wohngebiet am Schwarzen Weg. Erste private Wohnhäuser entstehen bereits, folglich wird auch die Infrastruktur um Zufahrtsstraßen, Elektrische Anschlüsse, Wasser und Kanal erweitert.
Bürgermeister Hans Rädler überzeugte sich persönlich vom Fortgang der Arbeiten. Für Elektrikermeister Gerhard Kunst und sein Team ging es jetzt darum Strom-Anschlusskästen zu setzen und die entsprechenden Kabel zu verlegen. Dafür waren Grabungsarbeiten nötig, die der Chef gleich selbst mit dem Bagger erledigte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.