28.10.2017, 13:53 Uhr

Vernissage im Schloss Fischau

V. l.: BGM Knobloch, Michi Binder, Dietmar Franz, Ursula Heindl, Sabine Goldfuß, Andrea Knobloch. (Foto: Kreska)

Bezirk Wiener Neustadt. Bericht und Foto von Karl Kreska

SCHLOSS FISCHAU. Derzeit ist im Schloss eine Ausstellung mit Zeichnungen und Objekten von Dietmar Franz und Ursula Heindl (Malerei) unter dem Titel „Simultan“ zu sehen. Die beiden leben und reisen zusammen, ihre Werke entstehen aber in getrennten Ateliers. Bgm. Reinhard Knobloch eröffnete die Ausstellung bei der Cordula Schröck (Violine), Raphaela Schober (Klavier) den musikallischen Rahmen lieferten. Unter den Besuchern gesichtet wurden auch die GR Sabine Goldfuß, Brigitte Zottl, Michi Binder und Norbert Moser. Ferner anwesend Herwig Kienzl, Christine Nehammer-Markus, Bernhard Tragut, Cathi Vopava, Elmar Klocker, sowie Hannes Wöhrer, Pauli -Schneider, Barbara Posch, Dr. Jakob und Petra Barnea, Matthias Kmetyko mit Gerda Franz-Kmetyko.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.