24.08.2016, 12:59 Uhr

"Wasser marsch" beim Schwarzenbacher Ferienspiel

SCHWARZENBACH. Da wurden Kinderträume wahr: Einmal ein richtiges Feuerwehrauto aus der Nähe sehen, am Steuer des Einsatzfahrzeuges sitzen, das und vieles mehr war jetzt beim Ferienspiel der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzenbach möglich. Für Langeweile war keine Zeit. An die 60 Kinder waren gekommen, um einen Blick hinter die Kulissen der Feuerwehr zu werfen.
"Schade, dass es anfangs regnete, sonst hätten sicher noch mehr Teilnehmer teilgenommen. Auch das Projekt „Gemeinsam Sicher Feuerwehr“ dürfte Früchte tragen. Denn fast alle Kinder, die schon mit der Schule die Feuerwehr besuchten, waren jetzt auch wieder dabei. Das macht Hoffnung für die Zukunft", zeigt sich Kommandant Manfred Oberger begeistert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.