04.12.2017, 14:42 Uhr

Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt

Judith Hönig (Obfrau Unternehmerverein "Neu in der Stadt, die Unternehmer") und Baustadtrat DI Franz Dinhobl präsentieren die Lichtervorhänge in der Herzog Leopold-Straße

Wiener Neustadt (Red.). Pünktlich zur Vorweihnachtszeit erstrahlt die Wiener Neustädter Innenstadt in festlicher Weihnachtsbeleuchtung. Alle Fotos: Magistrat WRN.

Der Unternehmerverein und die Stadt Wiener Neustadt haben in diesem Jahr zahlreiche Licht-Dekorationen neu angekauft und montiert. So hat die WN Kul.Tour.Marketing GmbH die Konturen von Rathaus und Stadttheater festlich erleuchtet. Auch die vier großen Bäume am Hauptplatz wurden weihnachtlich dekoriert. Heute, Montag, dem 4. Dezember, werden noch Lichtervorhänge in der Brodtischgasse montiert. Zusätzlich übernimmt die WN Kul.Tour ab sofort die Kosten für Montage, Lagerung und Demontage der Beleuchtung in der Böheimgasse und Rosengasse (diese wurde von den Unternehmern angekauft).

Der Unternehmerverein "Neu in der Stadt, die Unternehmer" zeichnet für die Lichtervorhänge und die Bäume in der Herzog Leopold-Straße und Allerheiligengasse verantwortlich. Außerdem sorgten die Unternehmer für die Dekoration der Bäume vor Leder Hausmann und dem Weissen Rössel auf dem Hauptplatz, den Bäumen in der Domgasse und am Allerheiligenplatz.

Als besonderes Highlight wird in den Abendstunden eine gewaltige Projektion auf die Hausfassade der Buchhandlung Thalia in der Herzog Leopold-Straße gestrahlt, welche ebenfalls vom Unternehmerverein gestaltet und finanziert wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.