offline

Brigitte Steinbock

Brigitte Steinbock
680
Heimatbezirk ist: Wiener Neustadt
680 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 19.04.2012
Beiträge: 118 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
1 Bild

109 Straftaten und die Socken-Ausrede

Brigitte Steinbock
Brigitte Steinbock | Wiener Neustadt | am 22.05.2017 | 130 mal gelesen

Verdächtiger wurde zu zwölf Jahren verurteilt. - BEZIRK WIENER NEUSTADT, NEUNKIRCHEN, BADEN, MÖDLING. Einem 34-jährigen Rumäne werden über 100 (!) Einbruchsdiebstähle oder -versuche vorgeworfen. Der Mann soll in den vier Bezirken über 100x in Wohnhäuser oder Geschäftsgebäude eingebrochen sein. Gesamtschaden: Über 208.000 Euro. Beute: rund 111.000 Euro. Der Mann bekannte sich "nicht schuldig", obwohl an 45 Tatorten seine DNA...

1 Bild

Deko-Elefant beschädigt - Prozess

Brigitte Steinbock
Brigitte Steinbock | Wiener Neustadt | am 18.05.2017 | 29 mal gelesen

NEUNKIRCHEN. Weil sie im Mai 2016 in einem Lokal in Neunkirchen einen lebensgroßen Deko-Elefanten mit einem Beil an mehreren Stellen beschädigt und ihm dabei einen Stoßzahn abgeschlagen haben soll, musste sich nun eine junge Frau, 29, zum zweiten Mal vor Gericht verantworten. Der erste Prozess war mit einer Diversion ausgegangen, deren Auflagen die Angeklagte aber nicht erfüllt hat. Bisher wurden keine Schadenersatzzahlungen...

1 Bild

Erklärung für DNA-Spuren: "Hab meine Socken verkauft"

Brigitte Steinbock
Brigitte Steinbock | Wiener Neustadt | am 27.03.2017 | 40 mal gelesen

BEZIRK WIENER NEUSTADT, BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit einer recht skurrilen Erklärung versuchte sich heute ein 34jähriger Rumäne von schwerwiegenden Vorwürfen der Staatanwaltschaft loszureden. Ihm werden über 100!! Einbruchsdiebstähle oder -versuche vorgeworfen. Der Mann soll in den Bezirken Wiener Neustadt und Neunkirchen, aber auch in anderen Gegenden über 100 Mal in Wohnhäuser oder Geschäftsgebäude eingebrochen sein. Schaden:...

1 Bild

36 Monate für den "Wiener Peter"

Brigitte Steinbock
Brigitte Steinbock | Wiener Neustadt | am 16.03.2017 | 109 mal gelesen

LAXENBURG. Der "Wiener Peter" ein Laxenburger, der schon lange in Deutschland lebt, stand - wie berichtet - wegen versuchten Mordes vor Gericht. Er hat am 2. Mai in einem Lokal in Frankfurt (D) einen Mann mit zwei Messerstichen verletzt. Die Staatsanwaltschaft hat wegen versuchtem Mord angeklagt, er selbst gab vor Gericht eine Körperverletzung zu. Der Angeklagte: "Der Mann war mit drei Freunden dort und der Barmann hat...

Blüten aus dem Internet am Petersberg

Brigitte Steinbock
Brigitte Steinbock | Wiener Neustadt | am 02.03.2017 | 31 mal gelesen

TERNITZ, WIENER NEUSTADT. Sechs Jugendliche, bzw. junge Erwachsene aus Neunkirchen, Wiener Neustadt und dem Bezirk St. Pölten standen gestern in Wiener Neustadt vor Gericht, weil sie Falschgeld im Internet bestellt, unter die Leute gebracht oder nur besessen haben. Insgesamt haben die fünf jungen Männer zwischen 16 und 20 Jahren und eine junge Frau ,16, 120 Stück falsche 50-Euro-Scheine im sogenannten Darknet bestellt. Der...

1 Bild

Bombendrohung an Ministerium endet mit Einweisung

Brigitte Steinbock
Brigitte Steinbock | Wiener Neustadt | am 01.02.2017 | 130 mal gelesen

LEOBERSDORF. Über den Antrag der Staatsanwaltschaft auf Unterbringung in einer Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher musste heute ein Schöffengericht am Landesgericht Wiener Neustadt urteilen. Ein 30jähriger Mann, ohne Job und ohne Unterkunft, hatte am 4. Oktober in Leobersdorf die Polizei angerufen und eine Bombendrohung gegen das Innenminsterium ausgesprochen. Laut psychologischem Gutachten leidet der Mann unter einer...

3 Bilder

Waldhütte angezündet - Versehen oder nicht?

Brigitte Steinbock
Brigitte Steinbock | Wiener Neustadt | am 01.02.2017 | 85 mal gelesen

TERNITZ. Wegen Brandstiftung und anderer Delikte muss sich seit heute ein 26jähriger verantworten. Ihm wird vorgeworfen, am 26. Juni letzten Jahres die Jagdhütte seiner Eltern absichtlich angezündet zu haben. Der junge Mann gab vor Gericht zu, dass er wohl Schuld am Feuer habe, aber ganz sicher nicht mit Absicht die Hütte zerstört habe. Er sei in jener Nacht sehr betrunken gewesen und könne sich nicht mehr an alles...

1 Bild

Freispruch und Bedingte nach Arbeitsunfall

Brigitte Steinbock
Brigitte Steinbock | Wiener Neustadt | am 29.01.2017 | 96 mal gelesen

TERNITZ. Ende im Prozess wegen grob fahrlässiger Tötung gegen zwei Männer im Zuge eines schweren Arbeitsunfall bei Schoeller Bleckmann am 12. Mai, wo ein Mitarbeiter des Wartungsteams in der Lochpresse zu Tode kam. Angeklagt waren der ehemalige Vorarbeiter, 27, und der Maschinenführer, 53. Die Staatsanwaltschaft warf ihnen vor, grob fahrlässig gehandelt zu haben, weil der Vorarbeiter den Steuerungsschlüssel während der...

1 Bild

Einweisung nach versuchtem "suicide by cops"

Brigitte Steinbock
Brigitte Steinbock | Wiener Neustadt | am 14.12.2016 | 42 mal gelesen

MÖDLING, BEZIRK BADEN. Jener Mann, der in der Nacht auf 1. September in der Bar des Hotels Babenbergerhof einen Polizisten mit einem Messer angegriffen hat, und nur durch einen Schuss zu stoppen war, stand heute vor Gericht. Die Anklage: Versuchter Mord und Widerstand gegen die Staatsgewalt, Antrag auf Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher. Die Vorgeschichte: Der Mann aus dem Bezirk Baden, der schon...

1 Bild

Gericht: "Wiener Peter" stach präventiv zu

Brigitte Steinbock
Brigitte Steinbock | Wiener Neustadt | am 29.11.2016 | 84 mal gelesen

LAXENBURG. Der "Wiener Peter" ein Laxenburger, der schon lange in Deutschland lebt, stand heute wegen versuchten Mordes vor Gericht. Er hat am 2. Mai in einem Lokal in Frankfurt einen Mann mit zwei Messerstichen verletzt. Die Staatsanwaltschaft hat wegen versuchtem Mord angeklagt, er selbst gibt vor Gericht eine Körperverletzung zu. Das Opfer erlitt zwei Stiche in den vorderen und seitlichen Brustkorb und konnte nach zwei...

1 Bild

Alma-Genius Paulus Manker freigesprochen

Brigitte Steinbock
Brigitte Steinbock | Wiener Neustadt | am 18.11.2016 | 73 mal gelesen

WIENER NEUSTADT. Paulus Manker, der bei einer Unglücksfahrt in den Rojk-Hallen mit einer Lokomotive plus Draisinen ein Tor zur Firma Sabic durchbrach und dabei beträchtlichen Schaden angerichtet haben soll, wurde sowohl von der schweren Sachbeschädigung als auch vom unbefugten Gebrauch eines Fahrzeuges freigesprochen. Nicht zuletzt dank eines Sachverständigen, der die Gleisanlagen in den Rojk-Hallen und die Schäden nach dem...

1 Bild

Rechenübungen im Gerichtssaal - Lehrer wegen Amtsmissbrauch angeklagt

Brigitte Steinbock
Brigitte Steinbock | Wiener Neustadt | am 08.11.2016 | 166 mal gelesen

Mathematik-Lehrer manipulierte Maturaarbeiten - Anklage wegen Amtsmissbrauch - LehrerWIENER NEUSTADT, NEUNKIRCHEN BEZIRK. Viel gerechnet wurde heute, als ein 58jähriger Lehrer des BORG der Theresianischen Militärakademie wegen Amtmissbrauch vor Gericht stand. Dem - suspendierten - Mann wurde von der Staatsanwaltschaft vorgeworfen, Korrekturen an einigen Matura-Arbeiten gemacht zu haben und eine Schülerin sogar zu...

1 Bild

Polit-Wirbel um 80.000 Euro aus Sozialbudget

Brigitte Steinbock
Brigitte Steinbock | Wiener Neustadt | am 24.10.2016 | 142 mal gelesen

WIENER NEUSTADT: "Seit dem Bericht des Kontrollamtes im März ist bekannt, die SPÖ hat Geld vom Sozialbudget für ihr Parteilokal in der Ungargasse verwendet, so Bürgermeister-Stellvertreter Michael Schneldlitz von der FPÖ. Er hat nun - gemeinsam mit ÖVP-Gemeinderat Wolfgang Ferstl genauere Daten vorgelegt, die zeigen, dass der Schaden über 80.000 Euro ausmacht. Ferstl zur Vorgeschichte: "Die Stadt Wiener Neustadt hat 1975 der...

1 Bild

Gericht: Juwelier mit Gaspistole überfallen

Brigitte Steinbock
Brigitte Steinbock | Wiener Neustadt | am 03.10.2016 | 34 mal gelesen

BADEN. Achteinhalb Jahre Haft gab es für jenen 39jährigen Mann aus Baden, der am 26. August ein Uhrengeschäft in der Stadt überfallen hat. Der Mann hat dabei zwei weibliche Angestellte mit einer Gaspistole bedroht und sie so gezwungen, ihm 110 Goldringe im Wert von über 36.000 Euro und acht Uhren im Wert von 119 Euro auszuhändigen. Der Angeklagte bekannte sich vor Gericht schuldig und erklärte, dass er die Tat unter...

1 Bild

Gericht: Altes Ehepaar brutal überfallen

Brigitte Steinbock
Brigitte Steinbock | Wiener Neustadt | am 19.09.2016 | 140 mal gelesen

Fünf Rumänen mussten sich am 19. September für einen brutalen Überfall auf ein altes Ehepaar verantworten. - BEZIRK NEUNKIRCHEN. Fünf Angeklagte aus Rumänien standen diesen Montag wegen schweren Raubes in Edlitz vor Gericht. Ein Angeklagter war nicht erschienen und wurde aus dem Prozess ausgeschieden. Die Männer sollen im Februar ein altes Ehepaar in ihrem Haus überfallen und mit Handschellen gefesselt haben. Den...