08.09.2014, 23:37 Uhr

4. Walpersbacher Cross Country Lauf

Wann? 25.10.2014 10:30 Uhr

Wo? Walpersbach, 2822 Walpersbach AT
Walpersbach: Walpersbach | Der Cross Country Lauf der Athletenschmiede Walpersbach geht in die 4. Runde
Neue Laufrunde mit Einbindung des Pfarr und Gemeindezentrums

Zunächst einmal das wichtigste vorweg: Der Termin für den Cross Country Lauf in Walpersbach wurde 2014 für Ende Oktober festgelegt, da im November einige Parallelveranstaltungen stattfinden werden. Genauergesagt steigt das Lauf Event am Samstag, 25.10.2014. Die Beginnzeiten werden wieder wie in den vergangenen Jahren 10:30 Uhr für die Kinder-/Schülerläufe bzw. Nordic Walking und 11:30 Uhr für die Hauptläufe sein.
Auch die Laufrunde präsentiert sich in einem neuen Gewand. „Wir haben es geschafft eine Runde zu kreieren, die nunmehr auch das Pfarr- und Gemeindezentrum mit einbindet. Die Anmeldung, der Start und das Ziel können auf dem dortigen Gelände stattfinden und wir können damit allen Besuchern größeren Komfort bieten“, berichtet Werner Tippel von den Veranstaltern.

Die Gestaltung der neuen Laufrunde ergibt etwas geänderte Streckenlängen, wobei die Kinderläufe für alle Altersstufen in Ihrer Länge gleich bleiben (400, 800 und 1.200 m), der kurze und der lange Hauptlauf jeweils 4,0 bzw. 8,0 km betragen sowie die Nordic Walking Strecke ebenfalls mit 4,0 km festgelegt wurde.
Für gute Musik und Verpflegung wird wieder bestens gesorgt.

Die Veranstaltung wird wie in den vergangenen Jahren unter Einhaltung eines Öko-Konzeptes durchgeführt. Im Jahr 2013 wurde das Konzept im Rahmen der „nachhaltigen Veranstaltungen“ von BM Andrä Rupprechter ausgezeichnet. Dieses Konzept enthält unter anderem die Verwendung von Mehrweggeschirr, aktive Mülltrennung, Einkauf bei regionalen Betrieben, CO2 Abgeltung und vieles mehr. „Wir haben für heuer wieder ein paar neue Aspekte des Umweltschutzes gefunden und werden dies in unserem Konzept umsetzen. Ziel muss es sein eine Veranstaltung nahezu ohne Müll und Energiebedarf zu schaffen“, stellt Werner Tippel die hohen Herausforderungen dar. Damit sollte gezeigt werden, dass Sport nicht nur für die Gesundheit des Körpers gut ist, sondern auch gleichzeitig Ressourcen schonend gefeiert und damit für die Umwelt etwas getan werden kann, frei nach dem Motto:

Bewegung in der Natur mit der Natur!

Nähere Infos finden sich unter www.athletenschmiede-walpersbach.at
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.