08.09.2014, 16:53 Uhr

Die Mitglieder des RC Elektrotechnik Körrer aus Markt Piesting fuhren tolle Ergebnisse beim Radmarathon in Wildon ein!

Die Teammitglieder des RC Elektrotechnik Körrer aus Markt Piesting freuten sich über ihre Erfolge beim Radmarathon in Wildon: v.l.n.r.: Gerhard Schaffrian, Karl Kernbeis, Hans Neusiedler, Johann Obermann, Johann Kernbeis und Leo Scheibenreif.
Markt Piesting/Wildon: Am 07.09.2014 nahm eine Abordnung des Radclub Elektrotechnik Körrer am 23. Parktherme Radmarathon in Wildon teil.

Die Piestinger Hobbyradsportler schlugen sich beachtlich und ließen bei optimalem Radfahrwetter etliche von über tausend Teilnehmern hinter sich. Ebenfalls war sehr erfreulich, dass alle unversehrt und sturzfrei das Ziel erreichten.
Auf der großen Marathonstrecke, die über cirka 140 Kilometer und 1.300 Höhenmeter führte, wurde Leo Scheibenreif hervorragender 175. von 573 durchgekommenen Radsportlern. Die Plätze 483 bis 486 belegten Johann Neusiedler, Johann Obermann und die Brüder Johann und Karl Kernbeis mit ihren ausgezeichneten Leistungen.
Auf Marathonstrecke B über 80 Kilometer und 560 Höhenmetern erreichte Gerhard „Schaff“ Schaffrian den ausgezeichneten 284. Platz von 1.015 durchgekommenen Teilnehmern!
Der RC Elektrotechnik Körrer gratuliert allen Teilnehmern zu dieser tollen Leistung vor allem, weil bis jetzt nur Leo Scheibenreif Erfahrung bei einem Rennen mit dieser Streckenlänge hatte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.