29.08.2014, 10:32 Uhr

Fußball: SC-Zusammenarbeit mit Harbin

v.l.n.r.: David Dai, Vice General Manager der Harbin Daily Press Group, Bürgermeister Bernhard Müller, Mag. (FH) Ralph Spritzendorfer, Vizepräsident SC Wiener Neustadt, Manfred Putzenlechner, Nachwuchsdirektor SC Wiener Neustadt (Foto: Magistrat Wr. Neustadt)
Wiener Neustadt: SC Wiener Neustadt |

Vor allem am Jugend- und Nachwuchssektor.

Am 28. August unterschrieben Vertreter des SC Wiener Neustadt in Anwesenheit von Bürgermeister Bernhard Müller eine Rahmenvereinbarung für eine Kooperation zwischen dem Fußballbundesligisten SC Wiener Neustadt und dem Harbiner Topmanager David Dai.
Der Fokus liegt auf dem Jugend- und Nachwuchssektor: Von der Fußball- und Ausbildungskooperation können sowohl der SC als auch fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche aus Harbin profitieren. Die jungen chinesischen Fußballer sollen in
Wiener Neustadt fußballerisch ausgebildet und optimal auf eine Karriere im Profisport vorbereitet werden.

Bürgermeister Bernhard Müller freut sich über die Vertiefung der hervorragenden Städtepartnerschaft, die seit 2008 besteht: "Auch diese neue Kooperation soll besonders aktiv gelebt werden, um eine 'Win-Win-Situation' zu schaffen!"

Foto (Magistrat) v.l.n.r.:
David Dai, Vice General Manager der Harbin Daily Press Group
Bürgermeister Bernhard Müller
Mag. (FH) Ralph Spritzendorfer, Vizepräsident SC Wiener Neustadt
Manfred Putzenlechner, Nachwuchsdirektor SC Wiener Neustadt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.