21.07.2017, 08:38 Uhr

Hamdi Salihi kickt für den SCWN

(Foto: Wikimedia/Steindy)
WIENER NEUSTADT. Neu beim Team und gleich sein erster Einsatz - und das noch gegen den Ex-Club. Hamdi Salihi verstärkt ab sofort die Mannen des SC Wiener Neustadt rund um Trainer Roman Mählich.
Der 33-jährige Albaner war nach seinen erfolgreichen österreichischen Stationen bei der SV Ried und bei SK Rapid zuletzt in seiner Heimat bei FK Skenderbeu unter Vertrag.
Andreas Schicker: "Es freut mich sehr und wir sind stolz darauf, dass wir mit Hamdi einen Stürmer mit dieser Erfahrung und Routine für unser Projekt in Wiener Neustadt gewinnen konnten. Seine Erfolge und speziell auch seine Torquote bei all seinen Stationen sprechen für sich. Ich bin überzeugt davon, dass Hamdi nicht nur sportlich eine große Verstärkung für uns sein wird, sondern als Führungsspieler und Leithammel unsere junge Mannschaft auch abseits des Platzes mitreißen wird."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.