22.09.2014, 08:55 Uhr

Kartsport: Siegesserie geht weiter für Daniel Machacek!

Wieder ein Sieg für den jungen Piestinger Daniel Machacek!
Markt Piesting/Pachfurth: Spannend ging es am Sonntag, 21.09.2014 beim 4. Lauf der Österreichischen Rotax Max Challenge in der Speedworld Pachfurth zu: Nach einem turbulenten Rennverlauf konnte Daniel Machacek nach dem Sieg am vergangenen Wochenende in Hahn/Deutschland auch dieses Wochenende in Österreich gewinnen. Das Qualifying beendete er noch auf Rang vier. Nach gutem Start ins Prefinale wurde er durch einen Eigenfehler in der ersten Runde um einige Ränge zurückgeworfen. Durch einen starken weiteren Rennverlauf konnte er dies wettmachen und beendete das Rennen auf Rang fünf. Das Finale war hart und turbulent. Nachdem der erste Start mit Roter Fahne abgebrochen wurde, da ein vor ihm liegender Teilnehmer einen schweren Unfall verursachte bei dem auch Daniel Machacek zum Handkuss kam, war nach dem Restart der weitere Rennverlauf durch unnötige Härteeinlagen seiner Mitstreiter geprägt. Daniel Machacek konnte aber nach Ablauf der Protestfrist als Sieger bestätigt werden. "Dies war kein großer Sieg, aber es war eine Sieg" sagte er nach dem Rennen. Weiter geht's nächste Woche nach Vransko/Slowenien zum 5. Lauf der Rotax Max Challenge Austria. Dafür wünschen wir ihm viel Glück!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.