07.01.2018, 17:56 Uhr

Kegeln: Dreikönigsturnier des KV Kronlachner

GR Franz Hatvan, Begleitung VizeBgm Horst Karas, VizeBgm. Horst Karas, Christian Haas, Obmann Andres Christ (Foto: Haas)

Wiener Neustadt (Red.).

Am 28.12.2017, sowie am 4 und 5.01.2018 fand das renommierte und traditionelle Dreikönigsturnier KV Kronlachner auf der Stadtkegelbahn in Wiener Neustadt statt.
22 Mannschaften, über 90 Einzelspieler, aus Österreich und den Nachbarland Ungarn nahmen daran teil.
Umrahmt wurde dieses gelungene Turnier durch kulinarische Schmankerln aus der Vereinskantine, welche durch eine Vielzahl von Besuchern wahrgenommen wurde.
Die ausgezeichneten Leistungen und Quoten wurden zum Abschluss bei der Siegerehrung durch den Landesverbandspräsidenten und Vizebürgermeister Horst Karas, sowie Gemeinderat Franz Hatvan
und den geschäftsführenden Präsidenten Rudi Schwarz gewürdigt.
Aufgezeigt wurde auf jeden Fall, dass der KV Kronlachner in Abstand jüngste Bundesligamannschaft seit langen hat, auf die der Verein sehr stolz ist.
Bei großer Motivation und sportlichen Ehrgeiz, zeigte der KV Kronlachner bei der Durchführung dieses über die Grenzen hinaus bekannten Turnier, sehr viel Professionalität und Qualität.
Wir wünschen den Verein weiterhin gutes Gelungen und sportlichen Erfolg!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.