10.12.2017, 21:08 Uhr

Mad Dogs/Eiswölfe 15 : Brave Hawks 1

Wiener Neustadt (Red.). Fotocredit: Michaela Simi/Mad Dogs

Die U17 der Spielvereinigung Mad Dogs/Eiswölfe lieferte sich am 8. Dezember ein spannendes Spiel gegen die Brave Hawks aus Wien. Bei sehr harten Bedingungen, starker Regen im ersten Drittel, ging unsere Mannschaft nach Anfangsschwierigkeiten mit 4:0 klar in Führung. Die Wiener Mannschaft, die sich nach dem ersten Spiel stark steigern konnte, kämpfte aber auf dem vom gefrierenden Regen welligen Eis unerbittlich. Es war ein sehr faires, schnelles Spiel mit guten Torchancen auf beiden Seiten. Dennoch hielten die Wiener unserem Druck nicht Stand und am Ende fegten unsere wirklich gut zusammengespielten Burschen die Gegner mit einem 15:1 Sieg vom Platz. Wir konnten somit einen noch höherenSieg als im ersten Spiel gegen diese Mannschaft erzielen. Nun freuen wir uns auf das nächste Spiel gegen Tulln/Stockerau nächste Woche und die Antwort auf die Frage: sind die Mad Dogs noch zu stoppen?
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.