20.10.2014, 09:00 Uhr

Politik und Wirtschaft schlagen sich Bälle zu

Teilnehmer aus Politik und Wirtschaft hatten großen Spaß an dieser Veranstaltung. (Foto: privat)
STEINABRÜCKL. Trotz einigen Ausfällen war das Politik und Wirtschaft Tischtennis Turnier des UTTV Steinabrückl ein großer Erfolg. Sieger wurde Christoph Wieser mit seinem Partner Thomas Opavsky vom Gemeinderat. Für Bürgermeister Gustav Glöckler und Heidi Trötzmüller reichte es nur bis zum sechsten Platz. Dennoch war es für alle Teilnehmer ein großer Spaß!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.