08.09.2014, 09:56 Uhr

SC Goalie strotzt Mythos "30"!

Thomas Vollnhofer ganz in seinem Element - er ist Fußballer mit Leib und Seele! (Foto: Gepa)

Thomas Vollnhofer hat nun die magischen 30 erreicht. Denkt er ans Aufhören oder Familienplanung?

WIENER NEUSTADT. Vor drei Jahren hatte SC Wiener Neustadt Tormann Thomas Vollnhofer eine Pechsträhne. Andauernde Verletzungen haben in doch nachdenklich gestimmt ob und was er nach seine Fußballkarriere unternehmen soll. Doch jetzt ist er 30 und fitter denn je! Er denk nicht ans Aufhören: "Erst wenn der 4er vorne steht," so Volli.
Gehadert hat er ebenfalls nicht mit dieser Zahl, denn: "Er ist ja immer noch die selber Person wie vorher". Auch der Mythos, dass mit 30 nun Familienplanung in den Fokus rückt, muss Vollnhofer dementieren: "Ich und meine Freundin Andrea sind nun beide 30. Doch wir sehen das ähnlich - wir wollen uns noch Zeit lassen, denn es läuft uns nichts davon!"
Für die nächsten 30 Jahre würde er sich wünschen verletzungsfrei über seine Karriere zu kommen von allem anderen lässt er sich gerne überraschen! Nochmals Gratulation!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.