22.10.2016, 08:22 Uhr

Hermine Besta ist neue Wirtschaftsbund-Obfrau in Walpersbach

Walpersbach: Walpersbach | Der Wirtschaftsbund Walpersbach hat bei der Gemeindegruppenhauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt.
Als künftige Obfrau wird Hermine Besta die Gemeindegruppe Walpersbach in die Zukunft führen. Unterstützt wird sie von Obfrau-Stv. Elisabeth Helmer, neue Schriftführerin wird Barbara Kunst, Finanzreferentin Gabriele Waldherr und Prüfer Thomas Schrammel. Die neu gewählte Obfrau Besta bedankte sich bei ihrer Vorgängerin Elisabeth Helmer und präsentierte das Zukunftsprogramm für die Gemeindegruppe Walpersbach. Hier sieht sie vor allem die Zusammenarbeit mit den benachbarten Gemeindegruppen als wichtigen Faktor. WB-Teilbezirksobmann Ing. Alexander Smuk gratulierte dem neuen Vorstand und wünscht ihnen viel Erfolg für die Zukunft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.