17.11.2017, 11:34 Uhr

Klement Petzner neuer Tourismusmanager – kulturtouristische Positionierung im Hinblick auf die Landesausstellung 2019

Klement Petzner, Landesrätin Petra Bohuslav, Bürgermeister Klaus Schneeberger und Tourismusstadtrat Franz Piribauer (v.l., Letzterer am online-Bild nicht immer sichtbar). (Foto: Magistrat WRN)

Wiener Neustadt (Red.).

Die Stadt Wiener Neustadt bekommt im Vorfeld der Landesausstellung 2019 einen neuen Tourismusmanager. Klement Petzner wird – zumindest bis 2019 – eine kulturtouristische Positionierung ausarbeiten und umsetzen. Die Ecoplus, die Wirtschaftsagentur des Landes NÖ, fördert die Personalkosten des neuen Tourismusverantwortlichen in der Stadt. Petzners Dienstverhältnis begann am 15. November.

„Gemeinsam mit dem Land NÖ ist es unser Ziel, Wiener Neustadt in Bereichen Kultur und Tourismus neu zu positionieren. Dies gilt in erster Linie für die Landesausstellung 2019, aber natürlich auch für die Zeit danach. Es war deshalb höchst an der Zeit, dass wir einen erfahrenen und erfolgreichen Tourismusfachmann wie Klement Petzner ins Team holen, der hier auf Basis der Vorarbeiten und des touristischen Konzepts, an der Umsetzung des gesamten Pakets mitarbeitet. Wir danken der Ecoplus und dem Land Niederösterreich für die großartige finanzielle Unterstützung bei diesem Vorhaben“, so Bürgermeister Klaus Schneeberger und Tourismusstadtrat Franz Piribauer.

Wirtschafts- und Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav sieht in der Bestellung von Klement Petzners eine Fortsetzung der positiven Entwicklung in Wiener Neustadt: „Die Vergangenheit hat gezeigt, dass Landesausstellungen eine wichtige Rolle für den Tourismus in einer Region spielen. Gerade in Wiener Neustadt schlummert ein enormes Potential, das mit der Landesausstellung geweckt werden soll. Bürgermeister Klaus Schneeberger und seinem Team gelangen hier schon wichtige Weichenstellungen. Mit Klement Petzner wurde nun ein erfahrener Touristiker geholt, der die Stadtverantwortlichen bei der Umsetzung tatkräftig unterstützen wird. Ich wünsche ihm viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe den Tourismus in Wiener Neustadt und damit auch in Niederösterreich zu stärken.“

Aufgaben und Schwerpunkte des Tourismusmanagers

Einbindung regionaler Tourismuspartner/Bewusstseinsbildung – im Hinblick auf die Landesausstellung 2019
Aufbau eines Personenpools an Stadtführerinnen und Stadtführern, sowie weiterer Guides

Touristische Programmentwicklung ab 2018 (außerhalb der Landesausstellung)
Marken-Entwicklung für den Tourismusstandort Wiener Neustadt
Kulturtouristische Aufbereitung aller Produkte, Sehenswürdigkeiten und Angebote
Etablierung und Aufbereitung von Produkten für einen Kongress- und Messetourismus

Zur Person Klement Petzner
Klement Petzner ist seit 2002 im Tourismus- und Marketingebereich tätig. Seine Stationen:
Bad Kleinkirchheim Tourismus und Marketing GmbH
Falkensteiner Tourism Group
Hotels „Lebenswelt AVIVA****s“ & „Liebeswelt BERGERGUT****s“
SCW Shoppingcity Wels
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.