29.09.2017, 09:35 Uhr

Marienmarkt: Dorfmeister beerbt "Mia Gelateria"

"Marienmarkt"-Koordinatorin Doris Kapuy, Marktstadtrat Udo Landbauer, Johann Dorfmeister, Bürgermeister Klaus Schneeberger und wnsks-Geschäftsführer Peter Eckhart
WIENER NEUSTADT. Nach dem Ausscheiden von „Mia Gelateria“ am Wiener Neustädter „Marienmarkt“ wurde rasch ein Nachfolger gefunden. Der neue Mieter für den frei gewordenen Stand ist der Landwirt Johann Dorfmeister aus Lanzenkirchen/Haderswörth. Er wird in Zukunft frische Fleisch- und Wurstspezialitäten aus eigener Produktion anbieten und damit das Sortiment des Marktes massiv bereichern.

„Es freut mich sehr, dass wir so rasch einen hervorragenden Nachmieter für den freien Stand gefunden haben. Das zeigt, dass der ‚Marienmarkt‘ für Händler ein sehr interessanter Standort ist und funktioniert. Besonders positiv ist, dass wir mit Johann Dorfmeister eine ganz neue Produktpalette auf den Markt und in die Innenstadt bringen, die von vielen Menschen auch gewünscht wurde. Mit frischen Fleisch- und Wurstspezialitäten aus eigener Schlachtung aus der Region setzen wir hier einen ganz wesentlichen Impuls. Ich wünsche der Familie Dorfmeister schon jetzt viel wirtschaftlichen Erfolg und freue mich auf die Eröffnung des neuen Standes“, so Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger.

Udo Landbauer, der für das Marktwesen zuständige Stadtrat, zum „Marienmarkt“-Neuzugang: „Mit Johann Dorfmeister erhöhen wir den Anteil der Stände mit Handel gegenüber der Gastronomie weiter und damit auch den Marktcharakter. Es ist eine absolute Win-win-Situation, die wir damit schaffen. Der Markt gewinnt einen zugkräftigen Standler dazu und die Kundinnen und Kunden ein Angebot mitten im Herzen der Stadt, das sie so bislang nicht hatten. Damit zeigt sich allen Unkenrufen zum Trotz, wie attraktiv der ‚Marienmarkt‘ ist und dass der Wechsel eines Standbetreibers auch eine ganz neue Qualität bringen kann.“

Zum neuen Stand
Die Familie Dorfmeister betreibt in Lanzenkirchen/Haderswörth einen landwirtschaftlichen Betrieb mit 12 Hektar Ackerland sowie Zucht- und Mastschweinen. Johann Dorfmeister ist gelernter Fleischer.
Die eigenen Produkte (Fleisch und Wurst sowie Gebäck und Mehlspeisen) werden direkt am Hof in einem Bauernladen verkauft.
Ab Ende Oktober (die Eröffnung ist rund um den Nationalfeiertag geplant) werden die Produkte der Familie Dorfmeister auch am „Marienmarkt“ auf dem Hauptplatz angeboten. An den Vormittagen wird eine Mitarbeiterin im Stand stehen, am Nachmittag Chef Johann Dorfmeister selbst.
Der neue Stand wird „Dorfmeister. Fleisch-Wurst-Spezialitäten“ heißen.
Weitere Infos: www.dorfmeister-farm.at und www.marienmarkt.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.