24.11.2016, 21:05 Uhr

McDonald’s am Zehnergürtel sperrt zu

WIENER NEUSTADT. Das McDonald’s Restaurant am Zehnergürtel 4 in Wiener Neustadt stellt am 23. Dezember 2016 den Betrieb ein. In den letzten Jahren hat McDonald’s Österreich in neue, zusätzliche Standorte in der näheren Umgebung, etwa im Fischapark und in Bad Fischau, investiert. Diese Restaurants haben sich planmäßig als hochfrequentierte Standorte etabliert und entwickeln sich sehr erfolgreich. Auch der Zehnergürtel 4 läuft erwartungsgemäß, auf Grund fehlender Entwicklungsmöglichkeiten des Standorts wird das Restaurant jedoch zum Jahresende hin geschlossen. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Restaurants werden weiter bei McDonald’s beschäftigt und verstärken die erfolgreichen Standorte in der unmittelbaren Umgebung. „Wir freuen uns, unsere Gäste in Zukunft in unseren weiteren Standorten in Wiener Neustadt und Umgebung zu begrüßen“, so Ursula Riegler von McDonald’s Österreich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.