04.10.2016, 00:00 Uhr

Neustadt bekommt eine Alm

WIENER NEUSTADT. Die Wiener Alm im Prater sorgt seit 2015 inmitten der Stadt für Traditionsflair. Jetzt bekommt auch die Allzeit Getreue eine eigene Alm. Zwischen Arena Nova und Aqua Nova wird ab 21. November eine 200 Jahre alte, originale Almhütte aufgebaut.
"Die Wiener Neustädter Alm bietet ein unvergessliches Flair mit einer Mischung aus Gemütlichkeit, Tradition und Hüttengaudi", versichert Projektleiter Martin Reinelt.
Maximal 150 Gäste finden in der Almhütte sitzend auf urigen Holztischen Platz.
An den Samstagen wird die Wiener Neustädter Alm zur Partyhütte – mit Hütten-DJ und Livemusik wird zünftig gefeiert, zum Beispiel „Trachtengaudi“, „Let me entertain you“ oder Bauernsilvester.
"Ansonsten kann man die Alm jederzeit für diverse Feierlichkeiten mieten. Die Wiener Neustädter Alm ist die perfekte Location für Firmen- und Weihnachtsfeiern, Präsentationen, Silvester- und Neujahrsempfänge, Pressekonferenzen oder Kick Off-Events – im großen wie auch im kleinen Rahmen", umreißt Reinelt sein Konzept.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.