21.11.2017, 11:52 Uhr

Tag der offenen Tür der HLW und BAKIP Sta. Christiana

(Foto: Karnthaler)

Bezirk Wiener Neustadt (Red.).

Beim Tag der offenen Tür in diesem Schuljahr am vergangenen Samstag kam es an der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik Sta. Christiana Frohsdorf mit rund 500 Besuchern zu einem Rekord. Unter anderem zu Gast in der Schule: Lanzenkirchens Bürgermeister Bernhard Karnthaler, VP-Obmann Markus Kitzmüller und die Gemeinderäte David Diabl und Philipp Simpliceanu, der sich interessiert alle Neuerungen zeigen ließ.

Die Besucher konnten bei Führungen durch das Haus einen Blick in den Schulalltag werfen. In persönlichen Gesprächen wurden zukünftige Schülerinnen und Schüler und deren Eltern individuell beraten. Im schuleigenen Café konnten die Gäste Erfrischungen zu sich nehmen und vor ihren Augen von Schülerinnen und Schülern flambierte Köstlichkeiten probieren. Anmeldungen für das kommende Schuljahr werden weiterhin bis Ende Februar entgegengenommen. Doch die noch freien Plätze sind begrenzt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.