08.02.2017, 11:35 Uhr

Wurth zieht in die nova city

Fa. Wurth baut in Wr. Neustadt: ecoplus Geschäftsführer Mag. Helmut Miernicki, Andreas Wurth, Geschäftsführer der Wurth Essenzenfabrik, Wirtschaftslandesrätin Dr.in Petra Bohuslav, Susan Wurth, ecoplus Aufsichtsratsvorsitzender KO LAbg. Bgm. Mag. Klaus Schneeberger (Foto: Thule G. Jug)

Wiener Essenzfabrik verlagert Standort von Wien nach Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT. Gebaggert und gebaut wird schon. Bereits im Herbst ist das neue Betriebsobjekt auf einem circa 5.000 Quadratmeter bezugsfertig. Einziehen wird die Wurth Essenzenfabrik.
Das seit 1934 bestehende Traditionsunternehmen verlagert den Standort von Wien nach Wiener Neustadt.
Wurth erzeugt hochwertige Convenienceprodukte, Lebensmittelzusatzstoffe und Aromen für Speiseeiserzeuger, Konditoreien und Gastronomie sowie für die Lebensmittelindustrie.
„Die Neuansiedlung der Firma Wurth ist nicht nur ein Beleg für die sensationellen Standortqualitäten von Wiener Neustadt, sie schafft auch neue, hochwertige Arbeitsplätze“, freuen sich Wirtschaftslandesrätin Dr.in Petra Bohuslav, ecoplus Aufsichtsratsvorsitzender KO LAbg. Bgm. Mag. Klaus Schneeberger und ecoplus Geschäftsführer Mag. Helmut Miernicki über den Neuzugang am niederösterreichischen Wirtschaftsstandort.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.