Bunter Abend
Von Adabei bis Zwetschkenschnaps

Ein humoristischer, literarischer Streifzug durch die Jahrhunderte präsentiert von Gerlinde Müller
Samstag, 9. November 2019, 19 Uhr Aula der Mittelschule Laabental

Ab 18 Uhr Buffet—Eintritt: freie Spenden

Nähere Infos: altlengbuch@aon.at - 0664/1212028, Bücherei altlengbuch

Programm:
Gerlinde Müller bringt einen Querschnitt heiterer Texte und Szenen von Autoren von gestern und heute. Mit dabei unter anderen Wilhelm Busch, Heinz Erhardt, Christian Morgenstern, Trude Marzik, Joachim Ringelnatz, Eugen Roth und viele mehr.

Zur Person:
Gerlinde Müller, gebürtige Steirerin und in Altlengbach bekannt als ehrenamtliche Leiterin der Bücherei altlengbuch und Obfrau des Vereins, ist hauptberuflich Erwachsenenbildnerin der Fächer Deutsch und Französisch am Gymnasium für Berufstätige in Wien. Sie ist nicht nur leidenschaftliche Leseratte, sondern auch passionierte Laienschauspielerin (u.a. die böse Großmutter und der Mister als Doppelrolle in Horváths "Geschichten aus dem Wiener Wald") und schlüpft gern in die verschiedensten Rollen.

Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen