Mobil im Wienerwald
Abgeschlossene und bestehende Projekte der Wienerwaldgemeinde

Anita Fisselberger und Michael Göschelbauer bei der Engstelle.
2Bilder
  • Anita Fisselberger und Michael Göschelbauer bei der Engstelle.
  • Foto: Gemeinde Altlengbach
  • hochgeladen von Daniela Fröstl

ALTLENGBACH. Die Arbeiten an der ehemaligen Engstelle sind im vollen Gange. Um die Verkehrssituation nicht unnötig zu strapazieren, können nicht mehrere Arbeiten gleichzeitig durchgeführt werden. Die Fertigstellung der Arbeiten ist für Mitte Oktober geplant. Auch das Holzgeländer in der Marksteinerstraße musste aufgrund des Alters und der witterungsbedingten Abnützung komplett erneuert werden. Die Neidhartstraße ist über die Jahre sanierungsbedürftig geworden. So wurden durch die Marktgemeinde Altlengbach die Sanierungsarbeiten in Auftrag gegeben. "Die Straße wurde abgefräst und mit einer neuen Oberschicht versehen. Für die Anrainer stellt dies eine wesentliche Verbesserung dar", informiert Michael Göschelbauer.

Hochwasser-Rückhaltebecken
Alle Hochwasser-Rückhaltebecken im Gemeindegebiet werden jedes Jahr auf ihren Zustand überprüft, damit diese im Ernstfall als Schutzmaßnahme funktionieren. Im Rückhaltebecken Lengbachl wurde festgestellt, dass das Becken und der dazugehörende Rechen durch Ablagerungen und Bewuchs beeinträchtigt waren. Um eine ordnungsgemäße Funktion garantieren zu können, wurden im August und September dieses Jahres Sanierungsarbeiten durchgeführt. Das Rückhaltebecken ist nun wieder in einem einwandfreien Zustand.

Anita Fisselberger und Michael Göschelbauer bei der Engstelle.
Eine Verbesserung für die Anrainer.
Autor:

Daniela Fröstl aus Wienerwald/Neulengbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.