Breaking News
Abholservice für Gastronomie ab sofort erlaubt

Abhol- und Liefermöglichkeit mit Eihaltung der Corona-Maßnahmen
  • Abhol- und Liefermöglichkeit mit Eihaltung der Corona-Maßnahmen
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Karin Kerzner

Die heimische Gastronomie kann ein wenig aufatmen. Ab sofort (3. April) dürfen alle Gastronomie-Betriebe wieder ein Abholservice anbieten. 

WIENERWALD. ", Ab sofort dürfen Gäste ihre Speisen im Lokal abholen! Im Gesetzestext heißt es: „Die Abholung vorbestellter Speisen ist zulässig, sofern diese nicht vor Ort konsumiert werden und sichergestellt ist, dass gegenüber anderen Personen dabei ein Abstand von mindestens einem Meter eingehalten wird." Auf Anfrage bei der WKO Niederösterreich, gilt dies ab sofort und in ganz Österreich. "Ein Newsletter ist in Ausarbeitung und wird an alle relevanten Stellen versandt, sobald er fertig ist.", so die zuständige Pressesprecherin der WKO Niederösterreich. 

Vorgeschichte der Abholung

Nachdem das Abholen anfangs erlaubt war, wurde es Ende März, auf Anordnung der Bundesregierung eingestellt, was auf Unverständnis vieler Gastronomie stieß, da das Ausliefern erlaubt war. Auszuliefern war jedoch nicht allen Betrieben möglich. Die Kapazitäten bezüglich Personal und Fahr-Möglichkeiten war vielerorts nicht gegeben. Aufatmen können jetzt all jene, die ein Abhol-Service anbieten können. Laut Auskunft der zuständigen Sprecherin der WKO Niederösterreich wurde im Hintergrund daran gearbeitet, dieses Gesetz aufzuheben und die Situation zu verbessern: 

"Auch wenn es nicht gesehen wird, wir arbeiten im Hintergrund und versuchen unser Bestes. Ein besonderer Dank gilt hierfür dem Obmann der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft
der Wirtschaftskammer Niederösterreich Mario Pulker. Aufgrund seiner Interventionen konnte dies jetzt so rasch als möglich durchgesetzt werden."

Das Betretungsverbot ist somit unter den oben genannten Bedingungen aufgehoben. Die Wirtschaftskammer appelliert an die Mitarbeit und die Einhaltung der Regelungen um einen Reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. 

„Die Politik hat damit auf eine Notwendigkeit reagiert. Das Abholservice ist für viele unserer Betriebe die einzige Möglichkeit, weiterhin Umsätze zu erwirtschaften. Es ist ein kleiner Strohhalm, um unternehmerische Existenzen zu sichern und Arbeitsplätze zu erhalten“,

, sagt Stefan Sternad, Obmann der WK-Fachgruppe Gastronomie. Gemeinsam mit dem Fachverband hat er sich in den vergangenen Tagen massiv um eine Verbesserung der rechtlichen Rahmenbedingungen für Gastronomen auf Bundesebene eingesetzt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Triathlon startet klassisch mit dem Schwimmen.
5

Triathlon
Startschuss für den 3. Traismauer Triathlon fällt am 31. Juli

In zwei Wochen geht es wieder los! Die niederösterreichische Triathlonszene trifft sich in Traismauer. Schwimmen im Natursee, Radfahren durch die Weinberge und Laufen im Auwald und entlang der Donau – all das wartet auf die Athletinnen und Athleten am 31. Juli! TRAISMAUER (red. ) Bereits zum dritten Mal geht der Traismauer Triathlon 2021 über die Bühne. Über 200 Triathleten werden in Traismauer erwartet. Das Rennen findet in zwei Varianten statt. Einmal als Sprintdistanz über 750m Schwimmen, ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen