Erfolgreicher Start des Senioren-Cafes

Fröhliche Kaffeerunde: (V.l.n.r) Fr. Fischer, Hr. Wagner mit Betreuerin Elena, Regionalleiter Vzbgm. Mag. Wolfgang Luftensteiner, Hr. Grabhofer, Fr. Rosenthal, Fr. Nina Stockinger, Sozialombudsmann u. Vors. PV Erwin Willinger, Hr. u. Fr. Rottensteiner, Hr. u. Fr. Gutscher (Foto: F.G./Gde Altlengbach)
2Bilder
  • Fröhliche Kaffeerunde: (V.l.n.r) Fr. Fischer, Hr. Wagner mit Betreuerin Elena, Regionalleiter Vzbgm. Mag. Wolfgang Luftensteiner, Hr. Grabhofer, Fr. Rosenthal, Fr. Nina Stockinger, Sozialombudsmann u. Vors. PV Erwin Willinger, Hr. u. Fr. Rottensteiner, Hr. u. Fr. Gutscher (Foto: F.G./Gde Altlengbach)
  • hochgeladen von Erwin Willinger

Mit Spannung ging die erwartete Premiere des Senioren-Cafes der Volkshilfe Altlengbach in die erste Runde.

Die von DGKS Manulea BRANDL und ihrem Team entwickelte Idee beinhaltet für die Herbstarbeit auch gleich mehrere Veranstaltungen.

Am 7.9.2016 war neben einer netten Kaffeejause und einem Plauderstündchen Blutdruck- und Blutzuckermessen angesagt.
Mit Begeisterung machten die motivierten Teilnehmer mit. Nur am Rande sei bemerkt, dass die Werte der Probanden durchaus im Normalbereich lagen.
Auch Vizebürgermeister Mag. Wolfgang LUFTENSTEINER und Sozialombudsmann u. Vorsitzender des Pensionistenverbandes, Erwin WILLINGER stellten sich für einen medizinischen Check gerne zur Verfügung.

Nächstes Highlight: Das "Oktoberfest" am 5.10. mit Weisswurst und Brezen-Essen.

Am 16. November wird das "Martini-Kränzchen" mit kleinen Überraschungsgästen abgehalten.

Zum Jahresende findet am 14. Dezember 2016 die "Weihnachtsfeier" statt, um die Teilnehmer auf ein besinnliches Fest einzustimmen.

Alles in allem eine tolle Idee der Volkshilfe Niederösterreich-Regionalverein Wienerwald, die auf mehr hoffen lässt.

Wo: Wienerwald, 3033 Altlengbach auf Karte anzeigen
Fröhliche Kaffeerunde: (V.l.n.r) Fr. Fischer, Hr. Wagner mit Betreuerin Elena, Regionalleiter Vzbgm. Mag. Wolfgang Luftensteiner, Hr. Grabhofer, Fr. Rosenthal, Fr. Nina Stockinger, Sozialombudsmann u. Vors. PV Erwin Willinger, Hr. u. Fr. Rottensteiner, Hr. u. Fr. Gutscher (Foto: F.G./Gde Altlengbach)
Leiterin und Initiatorin DGKS Manuela Brandl (4.v.r.) im Kreise der Teilnehmer
Autor:

Erwin Willinger aus Wienerwald/Neulengbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.