Sport
Es "läuft" in Neulengbachs Bad

Manfred Zöllner kurz vor dem ersten Start.
37Bilder
  • Manfred Zöllner kurz vor dem ersten Start.
  • Foto: Fröstl
  • hochgeladen von Daniela Fröstl

Der Stadtlauf Neulengbach, Veranstaltung mit großem Erfolg

NEULENGBACH. "Die Top 50 wären schon cool", erzählt Martin Bokor, Schüler der Neuen Mittelschule Eichgraben, vor seinem Lauf. Die Mädels Kate Morris und Alina Wimmer haben ihre 1,8 Kilometer lange Strecke schon geschafft. Dabei ging es drei Runden, á 600 Meter, durch und um das Freibad Neulengbach. Die Schüler haben sich im Turnunterricht und auch außerhalb des Lehrplanes auf den Lauf vorbereitet. "Ich bin zum Trainieren immer so zwölf Minuten gelaufen", schnauft Kate nach ihrem Lauf.

Ein Haufen Schüler

In Neulengbach gingen am 13.06. insgesamt 600 Kinder an den Start – und zwar beim Neulengbacher Stadtlauf. Manfred Zöllner, Organisator des Laufs, ist an diesem Tag bereits seit fünf Uhr früh mit den Vorbereitungen beschäftigt. Um zehn Uhr 15 geht es mit dem ersten Lauf los. 1800 Meter liegen vor den Jugendläufern der Neuen Mittelschulen. "Aus Wien 21, dem 14. Bezirk und Niederösterreich sind die Schulen gekommen um teilzunehmen", informiert Zöllner. "Wir sind schon das achte Jahr dabei, es sind insgesamt sechs Schulen aus Wien angereist. Ich bedanke mich bei der Stadtgemeinde Neulengbach, bei den Organisatoren und bei der Rettung Neulengbach, die die Kinder mit Essen versorgen", freut sich Silvia Schweighofer, Direktorin der Neuen Mittelschule Hadersdorf, die den ersten Lauf eröffnet. Am Nachmittag liefen die Kindergartenkinder und die Volksschüler. Die Teilnehmer des Hauptlaufes und des 4er Teamlaufes starteten um 19:00 Uhr. Die Distanzen waren mit 4,8 km beim Hauptlauf, 1,8 km, 1,2 km und 600 Metern an die Altersklassen angepasst

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen