Küchenrauch im Refugium Hochstrass

Einsatz beim ehemaligen Kloster in Hochstrass.
  • Einsatz beim ehemaligen Kloster in Hochstrass.
  • Foto: FF Stössing
  • hochgeladen von Michael Holzmann

STÖSSING (mh). Die Feuerwehr Stössing wurde am vergangenen Dienstagnachmittag von der automatischen Brandmeldeanlage im Refugium Hochstrass alarmiert. "Durch eine starke Rauchentwicklung am Küchenofen haben mehrere Brandmelder Alarm geschlagen", berichtet der Einsatzleiter der Stössinger Florianis. Die Brandmelder wurden kontrolliert und die Anlage zurückgestellt. Weitere Maßnahmen waren laut Feuerwehr nicht erforderlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen