Altlengbach
Mehr Platz für Schüler

3Bilder

Altlengbach wird seine Volksschule erweiteren 

ALTLENGBACH (pa)."Zu den bestehenden Räumlichkeiten von 1.300 Quadratmetern kommen im nächsten Jahr rund 600 Quadratmeter neue Fläche dazu", berichtet Vizebürgermeister Daniel Kosak, der das Erweiterungsprojekt für die Gemeinde leitet. In der Sitzung des Gemeinderates wurden die Pläne vorgestellt und einstimmig verabschiedet. "Wir haben den Zubau in einer Arbeitsgruppe in mehreren Sitzungen geplant und erarbeitet, eine eigene Sitzung mit den Lehrerinnen gemacht, eine Bürgerversammlung abgehalten und nun die notwendigen Beschlüsse getroffen", so Kosak.

Fertig im Herbst 2020

Insgesamt 2,1 Mio. Euro wird die Erweiterung kosten, jetzt starten die Detailausschreibungen. Vier Klassenräume, eine neue Nachmittagsbetreuung, zahlreiche Nebenräume, neue Toilette-Anlagen für Lehrer und Kinder, ein neues Lehrerzimmer, uvm. wird der Umbau enthalten. Die Erweiterung erfolgt Richtung Norden in dreigeschossiger Bauweise, im Gartengeschoss wird künftig die Nachmittagsbetreuung untergebracht. "Damit schaffen wir moderne und zeitgemäße Klassen- und Betreuungsräume für unsere Kinder", so Kosak. "Wir sind froh, dass sich unsere Geburtenzahlen so positiv entwickeln." Mit Jahresbeginn sollen die Arbeiten starten, im Herbst 2020 soll der Zubau fertiggestellt sein. "Das ist ein sportlicher Zeitplan", so Kosak, "wir sind aber zuversichtlich, dass sich das ausgeht. Eine Photovoltaik-Anlage soll übrigens auch am Dach der Schule errichtet werden, damit setzen wir unseren Weg der sauberen Energieerzeugung in Altlengbach weiter fort."

Autor:

Daniela Fröstl aus Wienerwald/Neulengbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.