Neulengbacher "Gerichtsbrücke" wird 2018 saniert

Stadtrat Jürgen Rummel auf der Gerichtsbrücke.
  • Stadtrat Jürgen Rummel auf der Gerichtsbrücke.
  • Foto: Stadtgemeinde Neulengbach
  • hochgeladen von Michael Holzmann

NEULENGBACH (mh). Die Brückenbauabteilung des Landes Niederösterreich wird im Jahr 2018 die „Gerichtsbrücke“ auf der Almersbergstraße über den Anzbach sanieren. "Im Zuge dieser Bauarbeiten sind eine Fahrbahnverbreiterung sowie die Anbindung des Radweges ins Stadtzentrums vorgesehen", erläutert dazu Infrastruktur-Stadtrat Jürgen Rummel (ÖVP).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen