Gemeinde Neulengbach
ÖVP und Grüne im Duo, SPÖ und Alois Heiss ähnlicher Meinung

Paul Mühlbauer von den GRÜNEN und Bürgermeister Franz Wohlmuth von der ÖVP mit dem unterzeichneten Vertrauensgrundsatz
3Bilder
  • Paul Mühlbauer von den GRÜNEN und Bürgermeister Franz Wohlmuth von der ÖVP mit dem unterzeichneten Vertrauensgrundsatz
  • Foto: Gemeinde Neulengbach
  • hochgeladen von Karin Kerzner

Die Unterzeichnung des Vertrauensgrundsatzes zwischen ÖVP und Grüne zeigen die erste Richtung an. Was sagen die SPÖ und Alois Heiss dazu?

NEULENGBACH. Nach den ersten Gesprächen zwischen den Parteien, haben ÖVP und GRÜNE ihr Zusammenarbeit bekundet.

"Ich bin zuversichtlich, dass wir mit den Grünen einen guten Weg für gemeinsame Vorhaben gefunden haben." ,

so Bürgermeister Franz Wohlmuth.

Die Grünen zu den Gesprächen

"Es müssen sicher noch einige Bereiche genauer verhandelt werden. Es ist noch nicht fertig, aber bis jetzt sind die Gespräche gut verlaufen.", so Parteivorsitzender Paul Mühlbauer.

"SPÖ neu" hat sich verjüngt

„Nach dem enttäuschenden Ergebnis der Wahl können wir nicht einfach zur Tagesordnung übergehen.", so Parteivorsitzender Mario Drapela.

"Ich möchte gemeinsam mit einem jungen Team frischen Wind in den Gemeinderat bringen. Die junge Generation wurde in die Stadtpartei integriert und die Stadträte Josef Fischer und Beate Raabe-Schasching ziehen sich nach langjähriger verdienstvoller Arbeit aus der Kommunalpolitik zurück.",

so Drapela. "Wenn andere Parteien den Fehler begehen, die Jungen nicht ihre Arbeit erlernen zu lassen, dann gehen wir in der SPÖ bewusst einen anderen Weg.", so die beiden Stadträte überzeugt.

Alois Heiss: mehr Demokratie

Ähnliche Worte auf die Anspielung in Richtung ÖVP findet auch Heiss: "Diejenigen die gemeint haben, dass ein Wechsel an Jüngere wichtig ist, sind jetzt ganz oben und die Jungen nach hinten gerückt." Generell ist er der Meinung:

"Was auch immer kommt, der Demokratie wird das gut tun, dass die ÖVP auf die Meinung anderer hören und auch argumentieren muss."

Autor:

Karin Kerzner aus Wienerwald/Neulengbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen