Mobilität
Radeln was das Zeug hält

Die Radwege eignen sich für die ganze Familie.
3Bilder
  • Die Radwege eignen sich für die ganze Familie.
  • Foto: Fröstl
  • hochgeladen von Daniela Fröstl

"Grüne" Mobilität wird in Neulengbach mit Ladestationen und Abstellmöglichkeiten unterstützt.

NEULENGBACH. Mit insgesamt 30 Kilometern Radwegen ist die Stadtgemeinde Neulengbach ein beliebtes Radl-Ziel. Der Laabentalradweg und der Große Tulln Radweg verlaufen durch Neulengbach, ebenso die Radroute des Wienerwaldradweges ermutigt dazu in die Pedale zu treten. Für Mountainbike-Fans hat die Gemeinde im Wienerwald mit der Laurenzi-Strecke viel zu bieten. Auch für die Generation E-Mobil wird gesorgt. Eine kostenlose Ladestation für E-Bikes gibt es in der Park & Ride Anlage gegenüber vom Bahnhof. Von einem Nutzungsverbot für Gehsteige hat die Gemeinde abgesehen, informiert Alois Heiss, Vizebürgermeister aus Neulengbach.

Zum Radeln animieren

"Zur Zeit gibt es keine Pläne die Radwege auszubauen. Allerdings wird bei Straßensanierungen darauf geachtet, dass in Hinsicht auf diverse künftige Radweganbindungen Rücksicht genommen wird", so Heiss. Für alle Radler sind zahlreiche Fahrradständer in der Stadtgemeinde verteilt, etwa bei Schulen, Kindergärten, dem Friedhof und beim Freibad. "Es gibt immer wieder Aktionen, die den Fuß- und Radverkehr fördern, wie den Wadlpass", informiert Heiss. Corinna Leidinger, Mutter von fünf Kindern, nutzt den Radweg mit ihrer Familie, wünscht sich aber: "Eine sichere Verbindung über die Hauptstraße zum Radweg". Martin Führer: "Eine direkte Verbindung von Böheimkirchen bis Neulengbach fehlt." Mit dem Zustand der Radwege und der Sicherheit sind die Radler aber dennoch zufrieden.

Preise
1.Preis: 1.500,00* €

2.Preis: 500,00* €

3.Preis: 300,00* €

*Ausbezahlung in Neulengbacher 10ern

mehr infos unter:zum Wadlpass

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen