Hilfe und Pflege daheim Neulengbach, 18. September 2019
Rundum gut betreut – seit 30 Jahren

 Hilfswerk Neulengbach-Pflegemanagerin Andrea Keltscha, Vizebürgermeister Alois Heiss, Hilfswerk NÖ-Präsidentin LAbg. Bgm. Michaela Hinterholzer, Günter Graf (Hilfswerk Neulengbach-Vereinsvorsitzender), Erich Fidesser (Gründer und Ehrenmitglied des Hilfswerks NÖ), Bürgermeister Franz Wohlmuth, LAbg. Martin Michalitsch, Stadträtin Maria Rigler, Gemeinderätin Josefa Widtmann, Hilfswerk NÖ-Geschäftsführer Christoph Gleirscher, Anton Breitner (Neulengbacher Gründungsvorsitzender)
  • Hilfswerk Neulengbach-Pflegemanagerin Andrea Keltscha, Vizebürgermeister Alois Heiss, Hilfswerk NÖ-Präsidentin LAbg. Bgm. Michaela Hinterholzer, Günter Graf (Hilfswerk Neulengbach-Vereinsvorsitzender), Erich Fidesser (Gründer und Ehrenmitglied des Hilfswerks NÖ), Bürgermeister Franz Wohlmuth, LAbg. Martin Michalitsch, Stadträtin Maria Rigler, Gemeinderätin Josefa Widtmann, Hilfswerk NÖ-Geschäftsführer Christoph Gleirscher, Anton Breitner (Neulengbacher Gründungsvorsitzender)
  • Foto: Hilfswerk NÖ
  • hochgeladen von Daniela Fröstl

Das Hilfswerk Neulengbach bietet mit seinen Dienstleistungen rund um den Bereich „Hilfe und Pflege daheim“ individuelle Unterstützung für ältere, kranke oder pflegebedürftige Menschen und ihre Familien. Heuer feiert es sein 30-jähriges Bestandsjubiläum.

NEULENGBACH. 30 Jahre Hilfswerk Neulengbach – dieses Jubiläum wurde am Sonntag, dem 15. September am Kirchenplatz Neulengbach gefeiert. Im Anschluss an einen Festgottesdienst in der Pfarrkirche ging ein Festakt mit LAbg. Martin Michalitsch in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Hilfswerk NÖ-Präsidentin LAbg. Michaela Hinterholzer, Neulengbachs Bürgermeister Franz Wohlmuth sowie Hilfswerk NÖ-Geschäftsführer Christoph Gleirscher über die Bühne. Darüber hinaus konnte Günter Graf, Vorsitzender des Vereins „Hilfswerk Neulengbach“, Erich Fidesser, Gründer und Ehrenmitglied des Hilfswerks NÖ, sowie den Neulengbacher Gründungsvorsitzenden Anton Breitner begrüßen. Rund 200 Besucherinnen und Besucher verbrachten einen schönen Nachmittag. Nicht fehlen durfte der Hilfswerk Erlebnisbus mit Hüpfburg, Popcornmaschine und kostenlosen Infopakten sowie ein vielfältiges Kinderprogramm.

Hilfswerk Dienstleistungen

Das Hilfswerk Neulengbach wurde 1989 von Anton Breitner – damals noch in Altlengbach – gegründet. Seit 2014 ist Günter Graf als Vorsitzender im Einsatz.
Gut betreut bis ins hohe Alter – nach diesem Motto arbeitet das Hilfswerk Neulengbach seit seiner Anfangszeit für pflegebedürftige Menschen. Das multiprofessionelle Team unter Pflegemanagerin Andrea Keltscha betreut Kundinnen und Kunden im eigenen Zuhause, um ihnen den Alltag daheim zu erleichtern.
Die Palette an Dienstleistungen ist breit: Zu den Angeboten von Hilfe und Pflege daheim Neulengbach zählen neben der Hauskrankenpflege die Heimhilfe, die mobile Pflegeberatung, die mobile Ergotherapie sowie das Menüservice. Und für die Sicherheit in den eigenen vier Wänden sorgt das Notruftelefon, mit dem auf Knopfdruck Hilfe geholt werden kann.

Autor:

Daniela Fröstl aus Wienerwald/Neulengbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.