Neulengbach
Schöne Erinnerungen an die Kindergartenzeit

Bürgermeister Franz Wohlmuth, Gabi Berzobohaty, Stadträtin Maria Rigler, Leiter der Allgemeinen Verwaltung, Reinhard Hubauer und Stadtamtsdirektor Leopold Ott.
  • Bürgermeister Franz Wohlmuth, Gabi Berzobohaty, Stadträtin Maria Rigler, Leiter der Allgemeinen Verwaltung, Reinhard Hubauer und Stadtamtsdirektor Leopold Ott.
  • Foto: Eier
  • hochgeladen von Sarah Loiskandl

Im Zuge eines Familienfestes im Kindergarten Friesstraße gab es viele Dankesworte an Leiterin Gabi Berzobohaty, die demnächst in Pension geht.

NEULENGBACH. „Viele Kinder haben sehr schöne Erinnerungen an ihre Zeit im Kindergarten. Dafür wollen wir uns bei Gabi Berzobohaty herzlichst bedanken,“ betont Bürgermeister Franz Wohlmuth. Im Rahmen des Familienfestes im Kindergarten Friesstraße bedankten sich von Seiten der Gemeinde für das große Engagement über Generationen auch Stadträtin Maria Rigler, Stadtamtsdirektor Leopold Ott und der Leiter der Allgemeinen Verwaltung, Reinhard Hubauer.

Zur Person
Im Jahr 1975 begann Gabi Berzobohaty ihre Tätigkeit als Kindergartenpädagogin im Kindergarten Großweinberg, wechselte dann in die Reichelgasse und schließlich 1996 in die Friesstraße, wo sie demnächst als Kindergartenleiterin in Pension gehen wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen