Leistung der Woche
Skiadler auf Platz eins

Österreichs bester siebenjährige Skispringer.
4Bilder
  • Österreichs bester siebenjährige Skispringer.
  • Foto: Wiener Stadtadler
  • hochgeladen von Daniela Fröstl

Der siebenjährige Theo aus Eichgraben holt sich den Gesamtsieg bei der Kinder-Vierschanzentournee.

EICHGRABEN. "Ich war beim Finale schon ein bisschen nervös und wollte natürlich gewinnen, weil ja auch alle großen Weltcupspringer in Hinzenbach waren. Dann wollte ich so weit wie möglich springen, hab' auch die Bestweite geschafft, bin aber im Auslauf kurz gestürzt. Zum Glück ist sich der Tourneesieg trotzdem ausgegangen. Das Beste war, als mir Michael Hayböck den Pokal übergeben hat und mir Manuel Fettner und Thomas Diethart gratuliert haben!", freut sich Theo Danner aus Eichgraben. Er beweist, dass man nicht in den Bergen leben muss, um der aktuell beste österreichische Skispringer seines Alters zu sein.

Sieger trotz Sturz

Der letzte Gesamtsieg bei den Burschen ist für die Wiener Stadtadler schon drei Jahre her. Theo ist durch sein junges Alter zum ersten Mal bei der Kinder-Vierschanzentournee zugelassen. Nach Siegen in Reit im Winkl und Bischofshofen und einem zweiten Platz in Berchtesgaden ist er als Gesamtführender nach Hinzenbach gereist. Mit zwei Sprüngen auf 12,5 Meter holt er mit Abstand Höchstweite in seiner Altersklasse, stürzt allerdings im ersten Durchgang und muss den Tagessieg ganz knapp Christoph Foisel vom SK Berchtesgaden überlassen. Den Tournee-Gesamtsieg 2019 hat Theo aber trotzdem mit deutlichem Punktevorsprung in der Tasche. "Was unsere Athleten heuer gezeigt haben, kann sich wirklich sehen lassen", sagt Trainer Jonas Gritsch, der mit Philipp Häusler die Kinder zu den vier Tourneestationen begleitet hat. Olympia-Silber-Medaillengewinner Michael Hayböck und Vierschanzentournee-Sieger Thomas Diethart übergeben Theo Danner den Pokal als Gesamtsieger der Kinder-Vierschanzentournee 2019.

Kinder-Vierschanzentournee

Die Internationale Kinder-Vierschanzentournee ist mit ihren vier Turnieren in Reit im Winkl, Berchtesgaden (D), Bischofshofen und Hinzenbach (Ö) das prestigeträchtigste Turnier für Nachwuchsathleten. Junge Springer von 18 verschiedenen Skisprungclubs aus Österreich, Deutschland, Tschechien und Polen haben heuer daran teilgenommen. Die Wiener Stadtadler sind der einzige aktive Skisprungclub in Wien und Niederösterreich.

Autor:

Daniela Fröstl aus Wienerwald/Neulengbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.