Wirtschaft Wienerwald
So helfen wir unseren G'schäftn im Ort

Wolfgang Simhofer vor der gleichnamigen Bäckerei-Filiale
4Bilder
  • Wolfgang Simhofer vor der gleichnamigen Bäckerei-Filiale
  • Foto: Simhofer
  • hochgeladen von Karin Kerzner

Aufgrund der Corona-Krise erlebt die regionale Wirtschaft derzeit eine besorgniserregende Talfahrt. Um diese Ausnahme-Situation zu überbrücken zählt jede Hilfe. Wir haben Angebote und Meinungen der Betroffenen eingeholt.

WIENERWALD. WIENERWALD. Wer sich in Zukunft gerne das frische Gebäck ums Eck holen möchte, individuelle Blumensträuße liebt oder das "Weingartl"-Ambiente genießen möchte, kann jetzt etwas tun, um den Betrieben durch die schwierige Zeit zu helfen.

"Wir haben geöffnet und halten unser Sortiment so gut es geht. Wir haben auch am Sonntagvormittag geöffnet, vor allem auch am Ostersonntag. Bis jetzt konnten wir alle Mitarbeiter behalten",

so Romana Simhofer, von der gleichnamigen Bäckerei. Auch die Gärtnerei Kraic ist aktiv. "Wir haben schnell reagiert und gleich die Abholstation und einen Online Shop eingerichtet", so Ursula Kraic,

"Die Leute haben Zeit sich die Waren online auszusuchen und sind sehr zufrieden mit dem Service. Wir versuchen das Beste daraus zu machen und nicht den Kopf hängen zu lassen."

Auch das "Weingartl" startet wieder durch und nimmt nach den Einbußen durch die Baustelle am Bahnhof Neulengbach-Stadt und dem Betretungsverbot für Gäste, nach einer kurzen Pause, wieder Kurs auf.

"Es ist wie mit dem Kapitän und seinem Schiff. Wir werden nicht zuschauen wie es untergeht, sondern das Beste daraus machen. Nachdem wir durch die Baustelle beim Bahnhof immer noch abgeschnitten sind, werde ich versuchen uns sichtbarer zu machen. Damit wir da durchkommen brauchen wir auch die Unterstützung der Leute und auch wir unterstützen wo es geht und werden für ältere oder kranke Menschen Lieferungen anbieten",

so der Besitzer David Orsag.

naeherdran_aktuell

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.