15.12.2017, 00:18 Uhr

Stress lass nach!

Wenn das Leben so viel Stress macht, dann lässt man seinen Hund einfach alleine laufen. So dachte sich das eine junge Frau am Parkplatz von Obi und Eurospar Neulengbach. Während der brave Hund im Bachbett des Laabenbach auf und ab lief und auch auf der anderen Seite des Baches unterwegs war, wurde der Kleinwagen mit Wiener Kennzeichen zum Büro für Telefonate und zur Jausenstation der Hundebesitzerin umfunktioniert. Mehrere Passanten stellten sich inzwischen die Frage: Ist das ein herrenloser Hund, der nach einiger Zeit wartend neben dem Fahrzeug stand. Sie wurden mit einer genervten Handbewegung der Besitzerin beruhigt. Das ist mein Hund und zeigte die Handgeste "peace".  
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.