16.11.2016, 14:51 Uhr

Asperhofen Blue Hawks: Wie alles begann

Die nächste Saison startet im Frühjahr 2017. Bis dahin laufen die körperlichen und taktischen Vorbereitungen der Mannschaft bei zwei Trainings pro Woche auf Hochtouren.

Den American-Football-Verein "Asperhofen Blue Hawks" gibt es seit September 2012, doch bereits davor spielte man als "Elsbears" gegen die St. Pölten Invaders.

Elsbears statt Blue Hawks, so hießen die Footballer beim ersten Freundschaftsspiel am 25.08.2012 gegen die Generali Invaders aus St. Pölten. Gespielt wurde am Sportplatz Asperhofen vor ca. 500 Zuschauern, wo für dieses Spiel sogar eine eigene Tribüne aufgebaut wurde.

Die Idee zur Gründung eines "eigenen" Football-Vereins hatte der jetzige Obmann und Quarterback Gabriel Karner. Nachdem er schon bei den St. Pölten Invaders gespielt hatte, der Weg von und nach St. Pölten aber auf Dauer doch sehr zeitaufwändig wurde, hatte er die Idee, doch gleich einen eigenen Verein in der Nähe auf die Beine zu stellen. Gegründet wurde der American Football Verein mit dem Namen "Asperhofen Blue Hawks" am 6. September 2012.

Die Aufnahme in den American Football Bund Österreich "AFBÖ" erfolgte im Dezember 2013. Das erste Qualifikationsspiel für den Einstieg in den Meisterschaftsbetrieb und damit gleichzeitig das erste offizielle Spiel als Blue Hawks, folgte im Juni 2014 gegen die Mostviertel Bastards in Steinakirchen. Nach zwei weiteren Qualifikationsspielen gegen die Pannonia Eagles aus Wiesen und eine Auswahl der Generali Invaders, war die Qualifikation für den Einstieg in die allererste Meisterschaftssaison geschafft.

Im ersten Jahr in der Division 4 (die fünfte Leistungsklasse im österreichischen American Football) starteten die Blue Hawks mit einer perfekten regulären Saison. Es konnten alle sechs Spiele des Grunddurchgangs gewonnen werden. Erst im Play Off (Halbfinale) erfolgte die erste Niederlage gegen die Salzburg Ducks.
Dadurch konnte bereits nach der ersten Saison der Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse - die Division 3 (vierte Leistungsklasse) - gefeiert werden, in der die Blue Hawks aktuell spielen.

Die nächste Saison startet im Frühjahr 2017. Bis dahin laufen die körperlichen und taktischen Vorbereitungen der Mannschaft bei zwei Trainings pro Woche auf Hochtouren. Aktuell stehen 44 Spieler am Roster und weitere Football-Interessierte sind gerne willkommen. Eine gute Gelegenheit für ein Schnuppertraining ist das zwei Mal pro Jahr stattfindende Tryout - das nächste findet ebenfalls im Frühling 2017 statt.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.