07.06.2017, 17:42 Uhr

Bergung eines Pkw nach Überschlag in Habersdorf

Das Fahrzeug landete im Straßengraben. (Foto: FF Neulengbach-Stadt)
HABERSDORF (red). Am vergangenen Mittwoch kam ein Pkw in Habersdorf auf der nach starken Regenfällen verschlammten Straße von der Fahrbahn ab und blieb im Graben auf dem Dach liegen. "Der Fahrzeuglenker blieb bei diesem Überschlag glücklicherweise unverletzt", berichtet ein Sprecher der Feuerwehr Neulengbach-Stadt, die zur Unterstützung der Kameraden der Feuerwehr Grabensee gerufen wurden. Das verunfallte Fahrzeug wurde mit dem Kran des Wechselladefahrzeugs aus dem Graben geborgen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.