10.01.2018, 15:30 Uhr

Musikverein überbrachte Neujahrsgrüße nach Noten

Während des gesamten Jahres wirkt der Musikverein Neulengbach-Asperhofen bei weltlichen und kirchlichen Festen mit. (Foto: Privat)
NEULENGBACH (mh). Pünktlich zum Jahresende stellte sich eine Abordnung des Musikvereins Neulengbach-Asperhofen bei Neulengbachs Bürgermeister Franz Wohlmuth im Rathaus ein und überbrachte die Neujahrsgrüße in musikalischer Form. Obmann Elmo Bischoff: „Mit dem ‚Neujahrspielen‘ führen wir sehr gerne eine alte Tradition fort. Wir danken der Bevölkerung von Neulengbach und Asperhofen für die gastfreundliche Aufnahme unserer Musikantinnen und Musikanten. Die Spenden verwenden wir für den Ankauf von Instrumenten, Uniformen und Notenmaterial. Ich möchte auch auf diesem Weg all unseren Freunden, Förderern und Gönnern alles Gute im neuen Jahr wünschen!“ Der Musikverein Neulengbach-Asperhofen ist ein wichtiger Kulturträger in den Gemeinden Neulengbach und Asperhofen. Während des gesamten Jahres wirkt der Verein bei weltlichen und kirchlichen Festen mit. Die Pflege der Tradition ist ein wichtiger Teil der Vereinsarbeit. Alljährlich überbringen die Musikantinnen und Musikanten die musikalischen Neujahrsgrüße in die Familien.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.