10.11.2017, 17:10 Uhr

Neulengbach: 69-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt

in Neulengbach wurde ein 69-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt (Foto: Foto: Archiv)

Bei der Kreuzung Ulmenhofstraße/Almersberger Straße krachte am Donnerstag ein Mopedfahrer in ein Auto.

NEULENGBACH (red). Eine 49-jährige Frau aus dem Bezirk St. Pölten-Land lenkte am Donnerstag gegen 11.05 Uhr einen Pkw auf der Ulmenhofstraße in Richtung Almersberger Straße durch das Ortsgebiet von Neulengbach. An der Kreuzung mit der Klosterbergstraße hielt sie ihr Fahrzeug vor der Stopptafel an und wollte anschließend die Kreuzung in gerader Richtung übersetzen. Dabei dürfte sie den auf der Klosterbergstraße stadteinwärts mit einem Kleinkraftrad fahrenden 69-jährigen Mann aus dem Bezirk St. Pölten-Land übersehen haben. In der Folge stieß der Lenker des Kleinkraftrades gegen den Pkw. "Der 69-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 2 in das Unfallkrankenhaus Wien-Meidling gebracht", teilt die Landespolizeidirektion Niederösterreich mit.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.