24.10.2016, 18:28 Uhr

Reserlmarkt feierte 500 Jahre

(Foto: Punz)
NEULENGBACH (mh). Der Reserlmarkt ist der Inbegriff für buntes Markttreiben in der gesamten Wienerwaldregion. Alles was Rang und Namen hat, tummelte sich zum traditionellen Termin, dem Dienstag nach dem Namenstag der Heiligen Teresa von Avila – heuer am 18. Oktober – bei bester Stimmung auf dem Jahrmarkt. Heuer gab es einen zusätzlichen Grund zum Feiern: Neulengbach erhielt im Jahre 1516, also vor genau 500 Jahren, von Kaiser Maximilian I das Recht zur Abhaltung von zwei Jahrmärkten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.