22.11.2016, 23:15 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall in Audorf: Lenker blieben unverletzt

Großes Glück hatten die Insassen eines Pkw am vergangenen Freitag. Sie konnten unversehrt aussteigen. (Foto: FF Brand-Laaben)
AUDORF (red). In Audorf krachte am vergangenen Freitag, aus noch unbekannter Ursache, ein Lkw mit einem Pkw zusammen. Die Insassen blieben bei dem Verkehrsunfall unverletzt. "Die Feuerwehren Brand-Laaben und Neustift-Innermanzing leiteten alle Maßnahmen zur Bergung der verunfallten Fahrzeuge in die Wege", berichtet ein Sprecher der Florianis.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.