02.10.2014, 10:35 Uhr

Salzburger sind wertvoller als wir Niederösterreicher

Barbara Schwarz stellt im Sommergespräch die Frage, „Wer ist eigentlich der Bund?". tatsächlich zahlen wir alle in diese große Sparkassa ein und erhalten von dort Geld zurück. Der Schlüssel, nach welchem die Gelder wieder verteilt werden, ist allerdings kurios. Der "Bund" überweist dem Land für jeden Niederösterreicher exakt 1.689 und 27 Cent im Jahr. Wer nun gedacht hat, dass ein Niederösterreicher gleich viel wert ist wie ein Salzburger, der irrt. Denn wir liegen knapp vor Oberösterreich und der Steiermark an drittletzter Stelle. Ein Salzburger ist hingegen 1.792,89 Euro wert, ein Vorarlberger 1.786,78 Euro und für jeden Wiener gibts immerhin noch 1.770,35 Euro. Würden alle Österreicher gleich viel wert sein, dann hätte Niederösterreich 52,6 Millionen Euro mehr in der Landeskassa.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.