11.10.2017, 02:18 Uhr

Erstes Footgolf-Turnier über die Bühne gegangen

Trendsportart aus Skandinavien: Golf mit Fußbällen nach den klassischen Regeln des Golfs. Die Schläger sind die Füße. (Foto: Privat)

Der Golfclub Neulengbach bringt das beliebte Fußball-Golf auf den Rasen.

BERGING (mh). Die ursprünglich aus Skandinavien stammende Trendsportart wird nach den klassischen Regeln des Golfs, aber im Unterschied dazu, mit dem Fuß gespielt. "Nach dem Spiel über insgesamt neun Löcher lässt es sich auf der Clubterrasse ausgiebig bei Erfrischungen und Snacks entspannen", sagt Julia Cranz vom Clubpräsidium. Sieger der ersten Meisterschaft wurde Martin Fraisl, der sich mit den Promi-Teilnehmern Andreas Gradinger, Christian Hasenberger und Klaus Kerschbaumer (SC Mannersdorf), Andreas Dober (Rapid 2) und Fabio Fiedler (FC Tulln) matchte. Die zweite Footgolf-Meisterschaft findet am 22. Oktober am Golfplatz in Berging statt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.