Ein Konzert am Stefanitag

Die Stadtkapelle Wolfsberg präsentiert auch heuer wieder ihr traditionelles Stefanikonzert mit Stefanimatinee (Fotos: Stadtkapelle Wolfsberg)
2Bilder
  • Die Stadtkapelle Wolfsberg präsentiert auch heuer wieder ihr traditionelles Stefanikonzert mit Stefanimatinee (Fotos: Stadtkapelle Wolfsberg)
  • hochgeladen von Stefanie Baldauf
Wann: 26.12.2017 10:00:00 Wo: KUSS Wolfsberg, 9400 Wolfsberg auf Karte anzeigen

Zum Abschluss ihres heurigen 70-jährigen Bestandsjubiläums veranstaltet die Stadtkapelle Wolfsberg am Stefanitag, am Dienstag, dem 26. Dezember, das traditionelle Stefanikonzert mit Beginn um 19 Uhr in den Kulturstadtsälen (Kuss) Wolfsberg.

Noch nicht so lange gibt es die beliebte Stefanimatinee mit Beginn um 10 Uhr.

Die Eintrittskarten sind im Vorverkauf um neun Euro und an der Abendkasse um zehn Euro bei allen Mitgliedern der Stadtkapelle Wolfsberg und in der Apotheke Weißer Wolf erhältlich.

Buntes Programm

Für die Konzerte hat Kapellmeister Arthur Lanzer wieder ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm zusammengestellt und einstudiert.

Nachdem sich Romeo und Julia ihre Liebe gestanden haben, folgt ein kurzer Ausflug ins Musical und nach südamerikanische Rhythmen wiederum wartet einer der Höhepunkte des Konzertes – Günther Dohr präsentiert sich als Solist im Klarinettenkonzert des Jazzmusikers Artie Shaw.

Er leitet damit auch in den zweiten Teil des Konzertes über, der der Bigband-Musik und Broadwaymelodien gewidmet ist. Katharina Karner interpretiert als Gesangssolistin Klassiker der Broadwayära.

Durch das Programm führt Maximilian Peter.

Die Stadtkapelle Wolfsberg präsentiert auch heuer wieder ihr traditionelles Stefanikonzert mit Stefanimatinee (Fotos: Stadtkapelle Wolfsberg)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen